Jan 8

Wassergymnastik Therapie ergänzt Stammzell-Therapie bei Schlaganfällen, Ataxie, SCI und mehr [Video]

Hier bei Beike Biotechnology glauben wir an einen ganzheitlichen Ansatz für die Gesundheit und Rehabilitation. Wenn Patienten beim Better Being Hospital ankommen um unsere Stammzell-Therapie zu erhalten, können sie deshalb auch eine Therapie erhalten, die auf eine Verbesserung der Balance, Muskelkraft und der Schmerzreduktion fokussiert ist und einen besseren Umgang mit der neurologischen Erkrankung erlaubt. Durch die entspannende Natürlichkeit und der Unterstützung des Wassers, ist es eine hervorragende physikalische Therapieoption für Patienten aller Altersgruppen unter verschiedenen Bedingungen.

Was ist Wassergymnastik?
Wassergymnastik als Therapie ist in im Wasser geleitete, von einem Physiotherapeuten angeleitete Physiotherapie.
Die einzigartigen Eigenschaften der aquatischen Umwelt erhöhen Interventionen für Patienten mit neurologischen oder Muskel-Skelett-Erkrankungen. Wassergymnastik beinhaltet eine breite Palette an Techniken, einschliesslich aquatischer Körperarbeit, physikalische Therapie, Wasserübungen und andere im Wasser durchgeführten Bewegungsbasierte Therapien. Die Therapie wurde dafür entwickelt, die Funktion, Muskelkraft, Körpermechanik und die allgemeine Stabilität zu verbessern. Bei Wassertherapie profitiert man von einer Verbesserung des Rehabilitationsprozesses und einer effizienteren Stammzellentherapie.

Dec 16

Akupunktur bei Stammzellen-Therapie zur Behandlung von neurologischen Schmerzen und mehr [Video]

Patienten, die Beike Biotechnologys Stammzellenbehandlung bekommen, erhalten auch eine Grundbehandlung mit Mitteln dern Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Akupunktur ist eine zuverlässige Behandlung des Körpers, die die Durchblutung fördert, Muskel- und Nervenschmerzen verringert und letztendlich die Wirksamkeit der Stammzell-Therapie verstärkt.

Was ist Akupunktur?
Akupunktur ist eine Behandlung, die mithilfe von Massage, Wärme, Druck oder dünnen Nadeln, die die Haut in verschiedenen Tiefen druchdringen, bestimmte Stellen des Körpers stimulieren. Diese spezifischen Stellen werden „Akkupunkturpunkte“ genannt. Punkte an denen Muskeln, Nerven und Bindegewebe gleichzeitig angeregt werden können. Es gibt über 350 Akkupunkturpunkte, die gelegen auf 12 sogenannten Meridianen (Bahnen) über den ganzen Körper verteilt sind. Die Stimulation dieser Punkte aktiviert die natürlichen Schmerzmittel des Körpers sowie sorgt dafür, dass der Blutfluss erhöht wird. Dies ist für den Stammzell-Patienten von großem Nutzen, da sie die reparative Reaktion der Behandlung erhöht, die Vitalität der körpereigenen Immunzellen erhöht, Enzündungshemmende Zellen aktiviert und den Zugriff auf für die Heilung wichtige Nährstoffe erleichtert und somit die Erholung und Rehabilitation beschleunigt.

Nov 12

Spinozerebelläre Ataxie Patientin Alexandras adulten Stammzellenbehandlung bringt Sprachverbesserungen [VIDEO]

Alexandra Ataxie Stammzellenbehandlung
Alexandra Ataxie Stammzellenbehandlung

Wie bei vielen anderen Ataxie-Patienten, kamen die progressiven Verluste die motorischen Grundfunktionen, die Sprache und die Balance als plötzlicher Schock. Einfache Aufgaben, die für selbstverständlich gehalten wurden, waren nun tägliche Hindernisse. Das war das Leben von Alexandra Neumann bis sie Beike Biotechnology und die adulten Stammzellen gefunden hat. Beike stellte bereits adulte Stammzellen für mehr als 750 Ataxie-Patienten zur Verfügung.
Alexandra wurde im 2013 mit Spinozerebelläre Ataxie Typ 1 diagnostiziert. Stimmungsschwankungen, Verlust des Gleichgewichts und eine undeutliche Sprache waren die Symptome, die sie dazu bewegte medizinische Hilfe zu suchen.
Obwohl noch sehr viel in diesem Zustand geforscht wird, ist nicht viel über die verschiedenen Ataxie-Diagnosen bekannt. Bei Alexa scheint es, weil ihre Mutter schon betroffen war, genetisch bedingt zu sein. Mit dem Mangel an Informationen kommt ein gravierender Mangel an Behandlungsmöglichkeiten dazu. So ist die adulte Stammzellenbehandlung momentan als effektivste Behandlungsmöglichkeit bekannt.

Oct 16

Spezialist der Funktionellen Medizin Miles Price bietet umfassende Beratung für adulten Stammzellentherapie Patienten

Wie Sie vielleicht wissen, bildet die funktionelle Medizin die Grundlage unserer adulte Stammzellenbehandlung und unsere Protokolle. Diese exklusive Kombination soll die ideale Umgebung im Körper schaffen und dabei die Stammzellen zu unterstützen die Verletzung oder Erkrankung optimal anzuzielen. Dies wird gemacht wenn der Patient als Ganzes behandelt wird und unterstützt das herausfinden der Ursache der Erkrankung und nicht nur bei Symptombehandlung; es ist ein systematischer Ansatz
und einer der Patienten weltweit schon geholfen hat.

Miles Price ist ein Praktiker der Funktionellen Medizin mit Sitz in Hongkong. Er wird mit sofortiger Wirkung unsere Patienten bei der adulten Stammzellenbehandlung vor und nach der Behandlung mit seinem Bewertungsprogramm exklusiv begeliten.

Sep 17

Tage der Unabhängigkeit | SCI Stammzellen Dokumentar Trailer

Zwei Jahre nachdem Jack Pearce sich bei einem tragischen Trampolinunfall sein Rückenmark verletzt hatte, ging er nach Bangkok in Thailand um sich einem revolutionären adulten Stammzell-Behandlungsprogramm kombiniert mit einem epiduralen Stimulator (PDA-Stimulator) zu unterziehen. Erfahren Sie mehr hier:

Aug 28

Dr. Ice, Akupunkteur-Spezialistin besucht Beikes Hauptsitz in China

Diesen Monat konnte sich das Beike Hauptquartier über einen Besuch von Dr. Augchara Yaovapak, oder einfach als Dr. Ice bei den Patienten vom Better Being Hospital bekannt freuen. Bei der weiteren Zusammenarbeit zwischen Beike und dem Better Being Hospital wird Dr. Ice dabei behilflich sein, die medizinischen Unterlagen zu bewerten und den Stammzell-behandlungsplan an Hand von den empfohlenen Protokollen von Beike für den Patienten erstellen. Auch wenn Dr. Ice noch jung ist, hat sie schon einen hoch ausgebildeten medizinischen Hintergrund und sehr viel praktische Erfahrung mit Patienten die Stammzell-Therapien bekommen.

Aug 14

Stammzellen geben Ataxie Patientin Juliet eine neue Chance fürs Leben [Video]

Stellen Sie sich vor, dass Sie langsam das Gleichgewicht verlieren, ständig das Gefühl von Schwäche in den Muskeln haben und eine erhöhte Müdigkeit verspüren. Stellen Sie sich vor, dass Ihr Arzt Ihnen sagt, dass Sie nicht mehr in der Lage sein werden normale Alltagsaufgaben, die in der Regel leicht sind, zu erledigen. Für Juliet Govender von Südafrika war dies eine Realität.

Es war in 2010 als Juliet zum ersten Mal diese Symptome erlebte. Sie bemerkte, dass sie Schwierigkeiten mit der Balance, Gang, Sprache und Augenlidern hatte. Nach einer Fehldiagnose verschlechterte sich Juliets Gesundheit zu einem Punkt (Ende 2013), wo sie nicht mehr in der Lage war Treppen zu steigen und normal zu Gehen ohne fremde Hilfe zu meistern. Daraufhin konsultierte sie einen anderen Neurologen der sie mit Typ 1 Spinozerebelläre Ataxie diagnostizierte.

Aug 10

Zerebralparese Patient (CP) Flynns Leben nach der Stammzell-Therapie [Video]

Flynn Rigby ist ein 13-jähriger Junge aus Cairns, Australien, der 16 Wochen zu früh geboren wurde. Seine Eltern bemerkten, dass jede Stufe der Entwicklung von Flynn verzögert war. Insbesondere waren seine Feinmotorik und seine Sprache betroffen. Nach Konsultationen bei Ärzte und Spezialisten wurde Flynn mit Zerebralparese diagnostiziert.

Allerdings waren sich Jenni und Frazer Rigby entschlossen eine Lösung zu finden. Nach der Durchführung umfangreicher Erkundigungen wegen der Krankheit ihres Sohnes, haben sie sich dafür entschlossen, dass die Stammzell-Therapie die effektivste wäre. Die Erwartung von der ersten Stammzell-Therapie war, dass Flynn in der Lage sein würde zu sprechen, was er im Alter von 9 noch nicht konnte.

Jul 16

Allogene adulte Stammzellen stellen Endothelfunktion bei Herzinsuffizienz wieder her

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigste Ursache für Todesfälle. Aktuelle Studien zeigen, dass die allogene mesenchymale Stammzellen in der Lage sind, die Endothelfunktion bei Herzinsuffizienz durch die Stimulierung der Vorläuferzellen wieder herzustellen. Forschungen wie diese sind ein wichtiger Wendepunkt in der Art und Weise wie Herzinsuffizienz behandelt wird.

Herzinsuffizienz werden durch eine Abnahme der Endothelialen Vorläuferzellfunktion verursacht, die zirkulierenden Zellen, die zur Bildung neuer Gefäße und Gefäßerweiterungen, der Entspannung der Muskeln in Zellwänden, die Erweiterung von Blutgefäßen ermöglichen. Die selbst erneuernden Eigenschaften von mesenchymalen Stammzellen, ermöglicht den endothelialen Vorläuferzellen sich zu vermehren.

Jul 8

Cord Blood Awareness Month – Warum ist es wichtig?

Der Monat Juli markiert den Cord Blood Awareness Month (Nabelschnurblut-Bewusstseins Monat). Mit der Geburt von rund 360.000 Babys täglich ist die Menge an Nabelschnurblut in den letzten zehn Jahren drastisch angestiegen. Nabelschnurblut-Banking ist eine zunehmend beliebte Wahl für werdende Eltern geworden, die ihre Kindeseigenen Stammzellen für den späteren Gebrauch aufbewahren wollen. Also, was ist Nabelschnurblut-Banking, und warum ist es sinnvoll?

Zum einen können Stammzellen aus dem Knochenmark, Nabelschnurblut und Blut, das im Körper zirkuliert, geerntet werden. Stammzellen aus Nabelschnurblut sind die vielfältigste von diesen drei Optionen. Diese haben die Fähigkeit, sich in bestimmten Zelltypen innerhalb des Körpers zu differenzieren und geschädigte Zellen zu ersetzten, den Blutfluss in bestimmte Bereiche erhöhen und Entzündungen verringern.