Deutsch
中文繁體
English
Español
Français
Polski
Português
Română
Русский

Zustand nach Ischämischem Schlaganfall verbessert sich nach Stammzellenbehandlung

Ana ischämischer Schlaganfallpatient

Ein Ischämischer Schlaganfall ist die häufigste Form des Schlaganfalls, der durch eine Verengung oder Verstopfung des Blutflusses im Gehirn entsteht. Als Folge dieses Mangels an Blutfluss beginnen Zellen zu sterben und dies kann irreparable Schäden verursachen. Als Ana vor ein paar Jahren einen Schlaganfall hatte, schien es, dass jeder Teil … read more

Schlaganfall-Patient sieht Verbesserungen nach Stammzellbehandlung

Stammzellbehandlung für Schlaganfall

Stammzelltherapie für Schlaganfall Im Jahr 2015, mit Anfang 30, hatte Renata einen linken kleinhirnischämischen Schlaganfall in den Pons des Hirnstamms. Der Schlaganfall, verursacht durch Thrombose (ein Blutgerinnsel) in der Basilararterie, führte zu Tetraparese oder teilweisem Funktionsverlust in den vier Gliedmaßen. Renatas Stimme wurde, ohne die Kraft ihres Zwerchfells, stumm, und … read more