Deutsch
中文繁體
English
Español
Français
Polski
Português
Română
Русский

Stammzellbehandlungen von
Beike Biotechnologie

Sichere und wirksame Stammzellbehandlungen

Seit 2005 konzentriert sich Beike auf die Bereitstellung von Behandlungsprotokollen für verschiedene Erkrankungen wie Zerebralparese , Ataxie oder andere neurodegenerative und autoimmun Erkrankungen. Die Behandlung umfasst nicht nur mehrere Stammzellinjektionen, sondern auch ein umfangreiches Rehabilitationsprogramm. Mit unserer Behandlung können wir Patienten, die mit neurologischen, neuromuskulären oder Autoimmunerkrankungen diagnostiziert wurden, eine echte Chance auf Verbesserungen bieten.

Was ist eine Stammzelltherapie?

Die Stammzelltherapie ist eine Form der regenerativer Medizin, bei der Stammzellen durch Injektionen transplantiert werden. Stammzellen sind undifferenzierte Zellen, die die Fähigkeit haben, eine Vielzahl von regenerativen Funktionen auszuführen, wie z.B. eine Vielzahl von Zellen im Körper des Patienten zu differenzieren und zu ersetzen, das Immunsystem zu regulieren und patienteneigene Stammzellen zu stimulieren. Eine Stammzelltherapien kann also dabei helfen Zellschäden zu regenerieren.

Wie unterscheiden sich Beike Stammzelltherapieprotokolle von denen anderer Unternehmen?

Während die meisten Unternehmen auf der Welt sind eine kurze Behandlungsdauer und eine sehr begrenzte Menge an Stammzellen (durch höchstens ein oder zwei Injektionen) und keinerlei Rehabilitationstherapien anbieten, glauben wir, dass ein sehr umfassender Ansatz erforderlich ist, um das regenerative Potenzial von Stammzellen wirklich auszuschöpfen und unsere Patienten in eine bessere Zukunft zu führen.

Unsere Stammzellbehandlungen haben seit 2005 vielen Patienten eine neue Lebensqualität gegeben. Viele Familien waren bereit uns mehr über ihre Geschichten und Erfahrungen mit der Behandlung zu erzählen, einschließlich der Verbesserungen, die sie nach der Stammzelltherapie feststellen konnten.

  • Offener Brief von der Mutter eines Patienten

    Sophies Mutter hat uns Feedback in Form eines Briefes geschrieben und mit ihrer Zustimmung haben wir beschlossen, diesen unten mit Ihnen zu teilen… Sophie wurde mit Sehnervhypoplasie geboren, einem seltenen genetischen Defekt. Sie wurde mit chronischer nicht-progressiver Enzephalopathie, auch bekannt als Zerebralparese, diagnostiziert, als sie drei Monate alt war, und … mehr

  • Sechs Stammzellbehandlungen für Schwestern mit Ataxie Diagnose

    Clémence und Sarah sind Schwestern im Alter von 29 und 31 Jahren. Beide leiden an einer okulomotorischen Ataxie Typ 2. Sie wurden 2001 diagnostiziert und hatten damals leichte Gleichgewichtsprobleme, die sich allmählich verschlechterten. Die Mutter der Mädchen suchte nach Möglichkeiten ihren Töchtern zu helfen: „Angesichts der Untätigkeit der französischen Medizin … mehr

  • Stammzellen für Sehnervenhypoplasie (ONH/SOD)

    Erzählen Sie uns über Gibsons Zustand. Wie haben Sie die Diagnose erhalten und was waren Ihre ersten Gedanken? Bei meinem Ultraschall in der 18. Woche zeigten die anatomischen Messungen, dass der Kopf des Babys etwas größer als normal war. Mein Gynäkologe schickte mich zu einem Spezialisten. Sie ordnete mehrere Tests … mehr

Neueste Patientenvideos


  • Robin, Spinozerebelläre Ataxie (SCA) | Erfahrungsbericht zur Stammzellenbehandlung

    Robin, Spinozerebelläre Ataxie (SCA) | Erfahrungsbericht zur Stammzellenbehandlung

    Robin und seine Familie standen unter Schock, als bei ihm im Alter von nur 16 Jahren Ataxie diagnostiziert wurde. Die ersten Symptome waren Zittern, Gleichgewichtsstörungen beim Gehen und Schwierigkeiten beim Sprechen. Nach Recherchen im Internet stieß seine Mutter auf unsere Youtube-Videos und beschloss, dass Beike die Hoffnung sein könnte, Robins Lebensqualität zu verbessern. Nach einer erfolgreichen ersten Stammzellenbehandlung im Jahr 2018 erklärten sich Robin und seine Mutter bereit, sich mit uns zusammenzusetzen und uns von den dramatischen Verbesserungen zu berichten, die er erfahren hatte, und was sie dazu bewogen hat, im März 2022 wiederzukommen.

  • Nach Stammzellenbehandlung für Zerebralparese (CP) | Patientenbericht über Ergebnisse

    Nach Stammzellenbehandlung für Zerebralparese (CP) | Patientenbericht über Ergebnisse

    Sechs Monate nach der zweiten erfolgreichen Stammzellenbehandlungen in Thailand 2019, haben wir uns mit Aleksanders Mutter und seiner Therapeutin in ihrer Heimatstadt in Polen getroffen. Sie erzählen uns von den enormen Verbesserungen, die sie nach der Behandlung mit Stammzellen in Kombination mit intensivem Rehabilitationsprogramm beobachten konnten. Die Familie teilt auch ihre persönlichen Videos, die sie zu Hause und während seiner Behandlung in Thailand aufgenommen haben. Sie sind erstaunt darüber, wie sehr sich der Zustand ihrs kleinen Aleksanders verbessert hat.

  • Polnische Familien mit Kindern mit Zerebralparese sprechen über Erfahrungen nach Stammzellbehandlung

    Polnische Familien mit Kindern mit Zerebralparese sprechen über Erfahrungen nach Stammzellbehandlung

    Dies ist die Geschichte von sechs polnischen Familien mit unterschiedlichem Hintergrund, die aber zu einer Familie wurden, um ihre Reise für die Behandlung ihrer Kinder mit Zerebralparese zu teilen. Ihre ersten Erfahrungen mit unseren Behandlungen haben sie einander näher gebracht und durch die großen Verbesserungen, die sie erlebt haben, ihnen viel Hoffnung gegeben hat. Jedes Kind wurde mit 8 Stammzellpaketen in Kombination mit einem intensiven neuroregenerativen Rehabilitationsprogramm behandelt. Dies hat ihnen gezeigt, wie wichtig es ist, die Therapien und Behandlungen fortzusetzen. Sehen Sie sich an, was diese nette Gruppe von Familien zum zweiten Mal über ihre gesamte Erfahrung zu sagen hatte.

Eine Stammzellbehandlung kann helfen


Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre Diagnose oben nicht aufgeführt ist. Wir bieten Stammzellbehandlungen für eine Vielzahl von neurologischen und Autoimmunerkrankungen sowie für das allgemeine Wohlbefinden an. Bitte besuchen Sie diese Seite für weitere Informationen:

Warum eine Stammzellbehandlung mit Beike?

Erfahrung: Mit mehr als einem Jahrzehnt Praxis sind Sie sicher, von kompetenten Fachleuten beraten und behandelt zu werden.

Sicherheit: Akkreditiert von der American Association of Blood Banks (AABB) und nach höchsten internationalen Standards arbeitend, stellen unsere Stammzellverarbeitungsmethoden und Laboratorien sicher, dass Sie die beste verfügbare Stammzellqualität erhalten.

Vielfalt: Es stehen mehrere Arten von Stammzellen mit unterschiedlichen Fähigkeiten zur Verfügung, um sich an den spezifischen Zustand jedes Patienten anzupassen. Wir verwenden nicht die gleiche Art von Stammzellen für alle Patienten.

Umfang: Ein komplettes, tägliches unterstützendes Therapieprogramm, um die frisch transplantierten Stammzellen im Patienten zu stimulieren. Die beste Verbesserung kann nur durch die Unterstützung der Stammzellen erzielt werden.

Unterstützung: Nach der Behandlung wird ein vollständiges Follow-up-Programm angeboten, in dem Sie nach 1, 3, 6 und 12 Monaten nach der um Ihre Teilnahme gebeten werden. Der Zugang zu unserem Team nach der Behandlung ist sehr wichtig, da Sie weitere Ratschläge erhalten können, um Verbesserungen zu maximieren.

Beike Biotech Hauptquartier in Shenzhen China

Shenzhen Beike Biotechnology wurde im Juli 2005 gegründet und ist ein nationales Hightech-Unternehmen, das sich auf klinische Transformation und technischen Service biologischer Behandlungstechnologien in aufstrebenden Industrien spezialisiert hat.


Stammzellqualität und -menge zertifiziert

Verpackungen für Beike Biotechnology Stammzellprodukte

Verschiedene Arten von Stammzellen für unterschiedliche Anwendungen

Beike liefert Stammzellen aus zwei verschiedenen Quellen: Nabelschnurblut und Nabelschnurgewebe. Die Nabelschnüre werden von gesunden Müttern nach normalen Geburten gespendet und zur Verarbeitung an die Labore von Beike Biotech geschickt.

Nach Prüfung der vollständigen medizinischen Informationen des Patienten empfehlen unsere Ärzte, welche Quelle von Stammzellen für die Behandlung verwendet werden sollte. Unsere Behandlungsprotokolle bestehen, je nach spezifischem Zustand jedes Patienten, eine oder mehrere Arten von Stammzellen in Kombination enthalten.

Höchste internationale Standards bei der Stammzellverarbeitung

Beike Biotechnology verarbeitet selbst adulte Stammzellen in seinen international akkreditierten Labors. Das Unternehmen hat die volle Kontrolle über die Verarbeitung und Qualitätskontrolle aller Stammzellprodukte und gewährleistet perfekte Sicherheit und höchste Qualität. Verarbeitungsmethoden und -anlagen sind von der American Vereinigung der Blutbänke (Association of Blood Banks AABB)akkreditiert – dem höchsten internationalen Standard der Branche.

Logo der Amerikanischen Vereinigung der Blutbänke (American Association of Blood Banks AABB)

Informieren Sie sich über eine Behandlung