Deutsch
中文繁體
English
Polski
Română

Mäuse mit Friedreichs Ataxie erleben Nervenzellreparatur nach Knochenmarktransplantationen

Image-of-Doctor-in-Laboratoty

Eine Studie hat herausgefunden, dass Knochenmarktransplantationen Nervenzellschäden bei Mäusen mit Friedreichs Ataxie (FA) wiederherstellen können, neue Nervenzellen bilden und die Bewegung verbessern. FA ist eine genetische Störung, die durch eine FXN-Genmutation für Frataxin verursacht wird. Frataxin ist ein Protein, mit dem die Mitochondrien in den Zellen richtig funktionieren können. Ohne … read more