Aug 28

Dr. Ice, Akupunkteur-Spezialistin besucht Beikes Hauptsitz in China

Diesen Monat konnte sich das Beike Hauptquartier über einen Besuch von Dr. Augchara Yaovapak, oder einfach als Dr. Ice bei den Patienten vom Better Being Hospital bekannt freuen. Bei der weiteren Zusammenarbeit zwischen Beike und dem Better Being Hospital wird Dr. Ice dabei behilflich sein, die medizinischen Unterlagen zu bewerten und den Stammzell-behandlungsplan an Hand von den empfohlenen Protokollen von Beike für den Patienten erstellen. Auch wenn Dr. Ice noch jung ist, hat sie schon einen hoch ausgebildeten medizinischen Hintergrund und sehr viel praktische Erfahrung mit Patienten die Stammzell-Therapien bekommen.

May 22

Forschung zeigt, dass Ernährung bei mit ALS diagnostizierten Patienten eine Hauptrolle spielt

Laut einer neuen Studie über Amyotrophe Lateralsklerose (ALS), spielt die Ernährung des Patienten eine Hauptrolle in der Entwicklung und Behandlung dieser verheerenden Motoneuronerkrankung.

Beweise an Pilzinfektionen in der Gehirn-Rückenmarks-Flüssigkeit und in dem Hirngewebe von Patienten mit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist nunmehr erwiesen, aufgrund einer Pilzinfektion des Darms, die über das Blut ins Gehirn und Rückenmark übertagen wird. Sobald die Hefepartikel und Moleküle in das Blut gelangen, können sie in das Rückenmark durch eine „verletzte Blut-Hirn-Schranke“ eindringen.

Da eine aggressive Behandlung der Hefe mit besonderer Aufmerksamkeit auf die Ernährung erfolgen muss, werden die Behandlungen täglich weiterentwickelt.

Apr 28

Multiple Sklerose Patientin sieht schnelle Ergebnisse nach Stammzell-Therapie

Mit Multiple Sklerose lässt sich nicht einfach leben. Es gibt derzeit keine Heilung und die progressive Natur bedeutet, dass sich der Zustand mit der Zeit nur verschlimmert, es sei denn, dass Maßnahmen ergriffen werden, um die Krankheitssymptome zu behandeln und die Degeneration des zentralen Nervensystems zu verlangsamen.

Unten ist ein kurzes Interview mit Regina. Sie erzählt über ihre Erfahrungen und Verbesserungen, die sie seit dem Erhalt von unseren Stammzellen erlebt hat.

Apr 13

Hochwirksame Stammzell-Therapie für degenerative Erkrankungen

Beike Biotech hat ein neues Behandlungsprotokoll für degenerative Erkrankungen entwickelt. Dies wurde ermöglicht durch einen Fortschritt im Labor, welches eine erhöhte Anzahl von mesenchymalen Stammzellen pro Injektion ermöglicht. Eine erhöhte Anzahl von Stammzellen pro Behandlung ermöglicht eine kürzere Aufenthaltsdauer und somit reduzierte Kosten, da weniger Behandlungstage benötigt werden um die gewünschte Anzahl von Stammzellen zu verabreichen.
Das Behandlungsprotokoll enthält insgesamt ein garantiertes Minimum von 200 Millionen Nabelschnurstammzellen und kann in nur acht Tagen (8) Aufenthalt durchgezogen werden. Die Behandlung umfasst sowohl intravenöse Injektionen (IV) und Lumbalpunktionen (LP) mit mesenchymale Stammzellen (MSCs) und Nabelschnurblut Stammzellen (UCBSCs).

Feb 13

Zerebralparese Fehldiagnose und drastische Verbesserungen nach einer Stammzell-Therapie

Kurz nach seiner Geburt war den Eltern von Zidan aus Malawi klar, dass etwas nicht in Ordnung war. Er bog seinem Kopf nach hinten bis zu diesem Punkt wo er seinem Rücken berühren würde. Seine Bewegungen waren sehr spastisch, er war nicht in der Lage selbständig zu sitzen und er hat seine Finger in einer dicht geballten Faust gehalten.
Aber damit nicht genug. Zidan hat Tag und Nacht ununterbrochen geweint und nur 4 bis 6 Stunden am Tag geschlafen. Während dieser ganzen Zeit haben seine Eltern Zidan hervorragend betreut und taten alles, was sie konnten, mit den wenigen Informationen die sie von Ärzten in Malawi erhalten hatten.
Zidan’s Eltern hatten sich dazu entschlossen, den ganzen Weg von Malawi nach Südafrika zu reisen um dort einen Spezialisten aufzusuchen, der etwas Licht im Falle ihres Sohnes werfen sollte.
Feb 3

Was ist Funktionelle Medizin?

"Funktionelle Medizin ist die Zukunft der Schulmedizin – ab sofort verfügbar"

Aber was ist es wirklich, und wieso adoptieren medizinische Fachkräfte weltweit diese Philosophie, um chronische Krankheiten zu behandeln?

Bei funktioneller Medizin versucht man Wurzel des Übels, die Krankheitsursache, zu identifizieren. Der Körper wird als integriertes System gesehen und nicht als eine Sammlung von unabhängigen Organen, in medizinische Fachrichtungen unterteilt. Sie behandelt das gesamte System und nicht nur die Symptome. Dies ist vielleicht gut vergleichbar mit einem Gärtner, der versuchen wird die Wurzel des Baumes zu behandeln, um Probleme mit dem Stamm oder den Blättern zu korrigieren. Es ist ein ganzheitliches Konzept.

Oct 24

Bahnbrechende Behandlungen für Rückenmarksverletzungen

Während Oktober in der Regel für Halloween und Brustkrebs-Bewusstsein bekannt ist, wird Oktober 2014 jetzt als der Monat der Rückenmarksverletzungen (SCI) Innovationen in Erinnerung bleiben. Einige sind als Testprogramme die noch Forschungsgeld benötigen angekündigt worden, andere wiederum als Forschungsansätze die noch Jahre andauern werden und auch die Innovation, die Beike Biotech und Better Being Hospital zusammen erarbeitet haben, die Leben verändern und schon heute verfügbar sind..

Alle diese Innovationen haben zwei Gemeinsamkeiten: Elektronische epidurale Stimulation in Kombination mit Stammzell-Therapie..

Die Behandlungen von Rückenmarksverletzungen mit epiduraler Stimulation war wohl der spektakulärste Durchbruch.