Deutsch
中文繁體
English
Español
Français
Polski
Português
Română
Русский

Juliana – Nach Stammzellbehandlung bei Muskeldystrophie

⏲️ 3 Min. gelesen Diagnose Juliana aus Brasilien wurde mit Limb-girdle Muskeldystrophie Typ 2B diagnostiziert, als sie gerade 25 Jahre alt wurde. Die ersten Symptome waren Schwäche in ihren unteren Gliedmaßen und mangelndes Gleichgewicht, was zu vielen Stürzen und Schwierigkeiten beim Treppensteigen führte. Im Verlauf der Jahre verschlechterten sich die … read more

Zustand nach Ischämischem Schlaganfall verbessert sich nach Stammzellenbehandlung

Ana ischämischer Schlaganfallpatient

Ein Ischämischer Schlaganfall ist die häufigste Form des Schlaganfalls, der durch eine Verengung oder Verstopfung des Blutflusses im Gehirn entsteht. Als Folge dieses Mangels an Blutfluss beginnen Zellen zu sterben und dies kann irreparable Schäden verursachen. Als Ana vor ein paar Jahren einen Schlaganfall hatte, schien es, dass jeder Teil … read more

Muskeldystrophie-Patient kehrt zur 6. Stammzellbehandlung zurück

Saif während einer Physiotherapie-Sitzung

⏲️ 3 Min. gelesen Saif, ein 15-jähriger Junge aus den Vereinigten Staaten ist zurück für seine 6. Behandlung mit Beike Biotech. Seine Mutter, freundlicherweise akzeptiert, auf eine Frage-und-Antwort-Sitzung über unsere Stammzellbehandlung. Wir haben beike nach eingehender Recherche ausgewählt und es war eine der besten Entscheidungen, die wir getroffen haben. Erzählen … read more

PLS-Patient erhält dritte Stammzelltherapie

PLS-Patient erhält dritte Stammzellbehandlung

Stammzelltherapie für PLS Seit der Diagnose primäre Lateralsklerose (PLS) im Februar 2016 hat Sylvie drei Reisen nach Thailand unternommen, um eine Stammzellbehandlung zu erhalten. Die letzte Behandlung war im Oktober 2018. Bevor sie eine Stammzelltherapie für PLS erhielt, waren ihre Symptome Spastik in ihren Armen und Beinen, und sie war … read more

Mäuse mit Friedreichs Ataxie erleben Nervenzellreparatur nach Knochenmarktransplantationen

Image-of-Doctor-in-Laboratoty

Eine Studie hat herausgefunden, dass Knochenmarktransplantationen Nervenzellschäden bei Mäusen mit Friedreichs Ataxie (FA) wiederherstellen können, neue Nervenzellen bilden und die Bewegung verbessern. FA ist eine genetische Störung, die durch eine FXN-Genmutation für Frataxin verursacht wird. Frataxin ist ein Protein, mit dem die Mitochondrien in den Zellen richtig funktionieren können. Ohne … read more