Deutsch
English
Español
Polski
Română

Allogene adulte Stammzellen stellen der Endothelfunktion bei Herzinsuffizienz wieder her

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind weltweit die häufigste Todesursache. Jüngste Studien zeigen, dass allogene mesenchymale Stammzellen in der Lage sind, die endotheliale Funktion bei Herzinsuffizienz durch Stimulierung von Vorläuferzellen wiederherzustellen. Forschung wie diese markiert einen bedeutenden Wendepunkt in der Art und Weise, wie Herzinsuffizienz behandelt wird.

Was verursacht Herzinsuffizienz

Herzinsuffizienz wird durch eine Abnahme der endothelialen Vorläuferzellfunktion, die zirkulierenden Zellen, die zur Bildung neuer Gefäße führen, und Vasodilatation, die Entspannung der Muskeln innerhalb der Zellwände, um die Erweiterung der Blutgefäße zu ermöglichen, verursacht wird. Die Fähigkeit zur Selbsterneuerung mesenchymaler Stammzellen ermöglichen eine Vermehrung der endotheliale Vorläuferzellen. Dies verbessert die vaskuläre Reaktivität und normalisiert so die Endothelfunktion bei Patienten.

Es gibt zwei Arten von Stammzellen, die verwendet werden können. Autologe Stammzellen stammen von den Patienten selbst, während allogene Stammzellen von einem externen Spender stammen. Es wurde festgestellt, dass allogene, und nicht autologe Stammzellen zur Behandlung von Herzinsuffizienz verwendet werden können.

Autologe Stammzellen stammen aus dem eigenen System des Patienten und könnten so bereits geschädigt sein, wodurch diese Zellen nicht so effektiv wie allogene Zellen sind.

Stammzellen scheinen eine große Zukunft bei der Behandlung der Herzinsuffizienz haben. In vielen Fällen wurden Stammzellbehandlungen erfolgreich an Patienten, denen gesagt wurde sie hätten keine Hoffnung, durchgeführt. Derzeit scheinen Stammzellen die einzige Möglichkeit zu sein, viele Krankheiten und Erkrankungen zu behandeln. Bei Beike Biotechnologie bieten wir derzeit Behandlungen für ischämische Herzerkrankungen, einschließlich Myokardinfarkt, Herzinsuffizienz und Kardiomyopathie, an.

Für weitere Informationen über die Wirkung allogener mesenchymaler Stammzellen bei Herzinsuffizienz erkundigen Sie sich jetzt

Mehr Informationen erhalten
Share This