Deutsch
中文繁體
English
Español
Polski
Português
Română
Русский

Muskeldystrophie zeigt massive Verbesserungen nach Stammzellen

Muskeldystrophie ist ein progressiver Zustand die Muskelschwäche und Muskelschwund verursacht. Rafael wurde als Kind diagnostiziert, hat aber seit der Behandlung seiner Muskeldystrophie mit adulten Stammzellen viele Verbesserungen, einschließlich einer verlangsamten Krankheitsprogression, gesehen. Er ist erneut in ein Partnerbehandlungszentrum von Beike Biotechnology in Bangkok, Thailand, gereist, wo er sich seiner dritten umfassenden Stammzelltherapie unterzieht. Neben einer Verlangsamung der Muskeldystrophie Progression, hat er auch eine bessere Oberkörperkontrolle, mehr Kraft in seinen Armen und Beinen bemerkt. Dadurch fallen ihm auch tägliche Routinen wie das halten eines Glases, selbst essen oder auf dem Telefon und dem Computer tippen, einfacher.

Rafael Muskeldystrophie Stammzellbehandlung Erfahrungsbericht
Patient name: Rafael
Patient age: 17
Nationality:

Bevor er zur Stammzellbehandlung kam, verlor Rafael schnell an Muskelkraft und hatte starke Muskelschmerzen. Glücklicherweise entdeckte 2014 ein Freund der Familie Beike Biotechnology, die eine Stammzellbehandlung mit adulten Stammzellen für Muskeldystrophie und andere derzeit unheilbare Erkrankungen anbieten. Rafaels Mutter sagt: „[Wir] dachten, es sei das Licht am Ende des Tunnels. Es war eine Hoffnung auf Besserung, denn bis dahin gab es keine Alternativen.“ Während es natürlich Bedenken hinsichtlich des experimentellen Charakters der Behandlung gab, waren die Hoffnungen größer, dass sich der Zustand stabilisieren würde und der Krankheitsfortschritt verlangsamt werden könnte.

sowohl das Beike- als auch das Krankenhauspersonal waren sehr freundlich, respektvoll und hilfsbereit.

Ihre erste Behandlung war im Jahr 2014 und nach dem Flug nach Thailand fanden sie heraus, dass nach den ersten Tagen der Anpassung an die Zeitverschiebung, Essen und Kultur, es war ein sehr komfortabler und angenehmer Aufenthalt, denn „sowohl das Beike- als auch das Krankenhauspersonal waren sehr freundlich, respektvoll und hilfsbereit.“

Die Familie stellte fest, dass die ersten Verbesserungen nur einen Monat nach der Behandlung auftraten. Die Verbesserungen hatten die Erwartungen übertroffen. Die größte Überraschung war eine Verbesserung der Muskulatur und der Muskeldefinition bei Rafael. Dies ist eine ungewöhnliche Verbesserung für Muskeldystrophie Patienten ist, vor allem, wenn sie sich auf traditionelle Behandlungsmethoden allein verlassen müssen.

Die Familie ist der Meinung, dass„die zusätzlichen Therapien für eine erfolgreiche Behandlung zusammen mit den Stammzellen unerlässlich sind“ und schloss mit dem Gefühl, dass andere Familien, die mit Muskelschwund zu kämpfen haben, die Hoffnung nicht verlieren sollten.

Ansehen: Stammzelle Plus+ | Umfassende Therapien unterstützen die Stammzellbehandlung

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie eine Stammzellbehandlung helfen kann:

Kostenlose Beratung